Archiv
Ausstellung

Ausstellung

Julia von Troschke
9. Juni bis 21. Juli 2013

Vernissage – Sonntag, 09. Juni 2013, 18 Uhr

 

Begrüssung – Franziska Amstad, Kuratorin

 

Julia von Troschke fragt nach dem Sein in dieser Welt. Sie fragt nach der Identität in einer nur fragmentarisch erfahrbaren Welt, die sich bestimmt über Menge und Vereinzelung, über Kommunikation und Information, über Erreichbarkeit und Leistung. Julia von Troschke lotet die Welt aus als Reisende, als Fremde und Beheimatete, als Sprechende und Lesende, als Beobachterin und Mutter – als Neugierige mit Ohr und Auge für die Sprache der Worte, der Gesten und Symbole, als Künstlerin.

 

 

 

Julia von Troschke

 

 

 

Veranstaltungen

Veranstaltungen

«Schreiben zur Kunst»

Samstag, 22. Juni 2013, 8.30 bis 11 Uhr

 

Schreiben zur Kunst von Julia von Troschke

Anmeldung erwünscht bis 15. Juni bei Angela Zimmermann Tel. 041 811 78 09 oder unter
www.az-vision.ch Keine Kurskosten

 

Foto

 

 

 

 

 

 

 

 


«Künstlerin Julia von Troschke ist anwesend»

Samstag, 29. Juni 2013

 

Künstlerin ist in der Galerie am Leewasser


«Künstlergespräch» mit Julia von Troschke

Sonntag, 30. Juni 2013 um 11 Uhr

 

Künstlergespräch mit Julia von Troschke mit anschliessendem Apéro

 
Fredy in memoria