Archiv
Ausstellung

Ausstellung

DAS BEWEGTE BILD

Vernissage­ – Freitag 30. Oktober 2015, 19 Uhr

 

Opening :­ Klappe! ­Die­ Erste

 

Die Videokunst ist eine Kunstform die sich, seit den frühen 60er Jahren, der Projektion als Medium der künstlerischen Aussage bedient.

 

Visuelle Erzählungen sind das eigentliche Thema. Im Gegensatz zum traditionellen Medium Film, wird in der Videokunst die ästhetische Wirkung oft hervorgehoben und durch Wiederholungen oder andere Manipulationen des Materials verstärkt.

 

Die Übergänge zwischen Videokunst und experimentellem oder traditionellem Film sind fliessend. Im Obergeschoss der Galerie taucht der Betrachter in diese Welt des bewegten Bildes ein.

 

KünstlerInnen

Sara Stäuble, Andrea Suter, Erhard Sigrist, Brigitte Friedlos, Thaïs Odermatt, Matthias Ulrich­­

Detaillierte Informationen über die KLAPPE! Die Erste entnehmen Sie hier

 

 

Veranstaltungen

Veranstaltungen

KLAPPE! DIE ERSTE
Zentralschweizer Filme

Klappe

 

Bote – 27. Oktober 2015 – Gespannt wie der Film beim heimischen Publikum ankommt 

Bote – 29. Oktober 2015 – Grosses Filmfestival in Brunnen

Bote – 04. November 2015 – Filmemacher leben bescheiden

Bote – 09. November 2015 – Der Grundstein für den Film wurde in Schwyz gelegt

Bote – 13. Novmeber 2015 – Kleiner Film über ein nostalgisches Kuriosum

Bote – 16. Novmeber 2015 – Ich wett wäg us dem Kaff

 

Über «Klappe! Die Erste»

Die Kunstrichtung des bewegten Bildes wird während 2 Wochen ins Zentrum gerückt. Das Dachgeschoss der Galerie wird zum Kino. KlappeI Die Erste ermöglicht dem Publikum einen Einblick in das vielfältige Angebot – aktuelles und vergangenes – der Zentralschweizer Filmszene, vom 1-minütigen Animationsfilm zum 2-stündigen Spielfilm.

 

Gespräche

Filmemacher ist ein langwieriger, anstrengender Prozess. Es ist eine Leidenschaft. Von der Idee zum Drehbuch, zum Film kann Jahre dauern und involviert eine grosse Anzahl von Mitarbeitern. Mehr zum warum und wieso, erfahren wir im Gespräch mit den jeweiligen RegisseurInnen.

Tickets

Nachmittag:    (Kollekte)
Ab 18 Uhr Einzeleitritte:    CHF 15.-/10.-*
Tagespass:    CHF 25.-

 

Ermässigungen*

Mitglieder von KulturBrunnen, Studierende sowie IV-BezügerInnen zahlen nur den ermässigten Eintritt
(mit Stern* markiert).
Freier Eintritt für Jugendliche unter 18 Jahren!

 

Publikums-Lieblinge

Am 14. November zwischen 15 – 16.30 Uhr, werden die beliebtesten Animations- und Kurzfilme der letzten 2 Wochen gezeigt. Das Publikum, ob klein oder gross, wählt mit.

 

Kino-Bar

Diverse kalte und heisse Getränke, herbstliches Gelateria-Angebot und viel Popcorn!

 

Vorverkauf

Galerie am Leewasser, 041 820 08 88
info@galerie-am-leewasser.ch

 

Vorverkauf Heimatland: www.kinomythenforum.ch

 

Tickets müssen bis spätestens 15 Minuten vor Vorstellungsbeginn abgeholt werden. Die Platzzahl ist beschränkt.

 

Detaillierte Informationen über die KLAPPE! Die Erste entnehmen Sie hier

 
Fredy in memoria