Archiv
Ausstellung

Ausstellung

Lucienne Fontannaz-Howard
Artist in Residence

Auftakt der Residency – Samstag 16. Juli – 19 Uhr

Es spricht Alex Hauenstein, Präsident Stiftung Auslandschweizerplatz

 

 

Artist in Residence – In Kooperation mit der Auslandschweizer Organisation und der Stiftung Auslandschweizerplatz

 

Die Auslandschweizer-Künstlerin Lucienne Fontannaz-Howard installiert sich während 4 Wochen in der Galerie am Leewasser. Der Besucher erhält einen Einblick in ihr Residency Projekt und darf ihr im Dachgeschoss bei der künstlerischen Arbeiten über die Schulter schauen.

 

Wo treffen Sie die Landschaftsmalerin Lucienne Fontannaz-Howard bei der Arbeit an:

 

Mittwoch 10. August in und um Brunnen
Donnerstag 11. August in und um Brunnen
Freitag 12. August in und um Brunnen
Samstag 13. August Finissage

 

Lesen sie weiter www.galerie-am-leewasser.ch/artist-in-residence

 

Portrait der Gewinnerin eines Atelierstipendium für Auslandschweizer in der Schweiz.
Radio SRF2 KULTUR kompakt, gesendet am 20. Juli 2016.

 

Auslandschweizer Organisation – Abschluss des «Artist in Residence»-Projekts in Brunnen

 

03_artist_in_residence_gza Kopie

 

Flyer Artist in Residenze – Deutsch
Artikel Schweizer Revue (die Zeitschrift für Auslandschweizer)
 

 

Lucienne Fontannaz-Howard

Veranstaltungen

Veranstaltungen

Vernissage

Freitag 5. August – 19 Uhr

 

Landschaften die Maler wie Turner, Schoeck und jetzt Fontannaz inspirieren

 

Wir freuen uns, sie an der Vernissage der beeindruckenden neuen Arbeiten von Lucienne Fontannaz,  in der Galerie am Leewasser willkommen zu heissen. Die Künstlerin ist anwesend.

 

Bildlegende: Hochfluh, Juli 2016

Hochfluh


Werkschau – Artist in Residence

6. – 13. August 2016

 

Landschaften die Maler wie Turner, Schoeck und jetzt Fontannaz inspirieren

 

Seit 3 Wochen residiert Lucienne Fontannaz in Brunnen, seit 3 Wochen setzt sie sich mit der Landschaft die vor ihr schon Turner und Schoeck inspiriert hat, auseinander. Bei schönem Wetter war die Künstlerin skizzierend unterwegs, bei Sturm und schlecht Wetter bevorzugte sie das Dachgeschoss-Atelier der Galerie am Leewasser.

 

Die Aussichten des Fronalpstock oder der Rigi, die Seerundfahrt von Flüelen bis Luzern, der Ausblick von Brunnen Richtung Urnersee und Rigimassiv – all dies hat die vor Ort entstandenen Skizzen und Bilder von Lucienne Fontannaz stark geprägt.

 

Bildlegende: Hochfluh, Juli 2016

Hochfluh


Grand Alps, Echoing Stories

Donnerstag 11. August – 20 Uhr

 

Grand Alps, Echoing Stories
Lucienne Fontannaz-Howard nimmt uns mit auf eine Reise durch die legendären Schweizer Landschaften die seit Jahren Inspirationsquelle ihrer Malerei sind. Seit 25 Jahren widmet sie sich ausschliesslich ihrem eigenen künstlerischen Schaffen und hat einen markanten Stil der Landschaftsmalerei  entwickelt. Die meist imaginären Landschaften im Kleinformat sind ansprechend, rufen Erinnerungen hervor und berühren. 

 

Die Künstlerin gewährt dem Besucher einen Einblick in ihre Schaffensweise, ihrem Interesse an alten Legenden und ihre Verbundenheit zur alpinen Schweiz. 

 

Bildlegende: Summer Lands

Summer Lands


Finissage

Samstag 13. August

 

Finissage – 19 Uhr
Es spricht Ariane Rustichelli, Co-Direktorin ASO

 

Bildlegende: Late evening Summer, the Boats return

Late Evening Summer, the Boats Return

 
Fredy in memoria