Archiv
Ausstellung

Ausstellung

Holzschnitt
eine vielschichtige Gruppenausstellung
22. Juli bis 26. August 2012

Vernissage – Sonntag, 22. Juli 2012, 18. Uhr

Begrüssung – Franziska Amstad, Kuratorin

 

 Holzschnitt

 

Der Holzschnitt ist eine vereinfachte, auf das Wesentliche reduzierte Formensprache, die sich ihrer grafischen Grundelemente bedient: Linie, Fläche, Struktur. Diese Einschränkung wirkt inspirierend und bereichernd – Freiheit für individuellen Ausdruck und Experiment. Im Medium Holzschnitt sind der Entstehungsprozess, die bildnerischen Ideen und die Wirkungen einzelner Mittel – etwa Material, Werkzeug, Farbe, Druck – für den Betrachter sinnlich und materiell nachvollziehbar. Dies möchten wir mit unserer vielschichtigen Gruppenausstellung vor Auge führen. Obwohl Jahrhunderte alt versteht sich der Holzschnitt als moderne Technik.

 

Kaspar Toggenburger

Martin Thönen

René Fehr-Biscioni

Alice Gafner

Franziska Ripphausen

Eva Gallizzi

Pius Binz

Achim Schroeteler

Adrian Künzi

Veranstaltungen

Veranstaltungen

Vortrag
von Kaspar Toggenburger
Ausdrucksmöglichkeiten einer Technik

Sonntag, 12. August 2012, 11 Uhr

Apéro mit den Kunstschaffenden

 
Fredy in memoria